Für den Standort Limburg suchen wir einen qualifizierten und engagierten Mitarbeiter (m/w/d) als

Sozialversicherungsfachmann

KOMPETENZ, EMPATHIE UND WEITBLICK

SIND DIE GRUNDLAGE UNSERER ARBEIT UND BASIS FÜR DEN GEMEINSAMEN ERFOLG.

Die MNT GRUPPE ist ein unabhängiger Verbund leistungsstarker und partnerschaftlich tätiger Beratungsunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern/-innen an den Standorten Limburg, Frankfurt, Montabaur und Wiesbaden.


Ihre Aufgaben:

  • Vorrangig Rundumbetreuung nationaler/internationaler Mandanten im Sozialversicherungsrecht (SVR)
  • Geltendmachung von Leistungsansprüchen gegenüber Sozialversicherungsträger
  • Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Beschäftigungsverhältnissen mit Auslandsbezug
  • Beantwortung von Abgrenzungsfragen Beschäftigung – selbstständige Erwerbstätigkeit
  • Beantwortung von Fragen zur Künstlersozialversicherung (in Betriebsprüfungen)
  • Vorträge auf Fachveranstaltungen
  • Direktbetreuung der Mandanten in allen Angelegenheiten des SVR
  • Lohn-/Gehaltsbuchhaltung für Mandanten

Ihr Profil:

  • Ausbildung Sozialversicherungsangestellter, -fachwirt, Krankenkassenfachwirt/-betriebswirt bei SV-Träger oder rechtswissenschaftliches Studium, Fokus Sozialrecht
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im SVR, inkl. grenzüberschreitende Sachverhalte
  • Fortbildung Rentenberater oder Bereitschaft dazu
  • Praxisrelevante Kenntnisse in genannten Aufgaben
  • Idealerweise Erfahrung in Mandantenbetreuung (vielleicht auch –gewinnung)
  • Gute, mindestens ausbaufähige Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere Anwendung der MS Office-Programme
  • Verständliche Vermittlung komplexer Sachverhalte an Nicht-Fachspezialisten

Unser Angebot:

  • Langfristperspektive als erster Ansprechpartner für Fragen des SVR im Unternehmen
  • Aktive Förderung bei Zulassungserwerb Rentenberater und laufender Weiterbildung
  • Ansprechende Bezahlung
  • Modernes Arbeitsumfeld in expandierendem Unternehmen
  • Zusatzleistungen für Mitarbeiter (Inhouse Englischkurs, Fitness-Studio)

Fragen beantwortet Ihnen Frau Marie-Eve Mädrich unter 06431 969-331.

Bewerbungsunterlagen erreichen uns unter bewerbung@mnt.de.

Wenn Sie Ihre E-Mail an uns gesichert bzw. verschlüsselt senden möchten, nehmen Sie bitte im Vorfeld telefonisch Kontakt mit uns auf.